Impressionen

Brandheiße Brandschutzerziehung mit Alfons

Heiß her ging es bei der Brandschutzerziehung am 15.05.2018 bei der Kinderfeuerwehr in Hoetmar. Gemeinsam mit Brandoberinspektor Alfons Hennemann beschäftigten sich die Kinder mit dem Brennen von Gasen.

„Wie entsteht ein Gasbrand?“, „Was brennt überhaupt?“, „Wie kann ein Gasbrand gelöscht werden?“ und besonders „Womit wird Gas gelöscht?“ mit diesen und weiteren Fragen beschäftigten sich die Kinder zunächst theoretisch, bevor ihr Leiter, Josef Recker, einen Gasbrand löschte.

Um den wissbegierigen Nachwuchskräften das Löschen von Gasbränden live demonstrieren zu können, hatte Alfons Hennemann einen Löschtrainer organisiert. An diesem durften sich auch die Mädchen und Jungen im Löschen versuchen und konnten den Umgang mit Feuerlöschern trainieren.

  • Foto-15.05.18-16-56-10
  • Foto-15.05.18-17-18-52
  • Foto-15.05.18-17-21-09
  • Foto-15.05.18-17-21-13
  • Foto-15.05.18-17-22-02
  • Foto-15.05.18-17-22-12
  • Foto-15.05.18-17-23-44
  • Foto-15.05.18-17-41-47
  • Foto-15.05.18-17-41-49
  • IMG_0358
  • IMG_0359
  • IMG_0361
  • IMG_0362
  • IMG_0363
  • IMG_0364
  • IMG_0365
  • IMG_0373
  • IMG_0384
  • IMG_0386
Sonntag, 23. Februar 2020

Designed by LernVid.com

Homepage-Sicherheit