Einsatzart Feuer im Gebäude
Einsatzort Schweinemarkt, Warendorf
Alarmierung Freitag, 25.03.2016, 03:47 Uhr
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Beim Brand eines am Wohnhaus abgestellten Motorrollers entstand erheblicher Gebäudeschaden. Trotz der bereits durch die Kleinbrände in der Innenstadt alarmierten Feuerwehr brannte der Motorroller bei Eintreffen bereits in voller Ausdehnung am Fachwerkgebäude. Die Flammen hatten bereits am Gebäude den Dachüberstand erfasst und das Feuer drohte auf den Dachstuhl überzugreifen. Die Bewohner konnten zum Glück unverletzt das Haus verlassen. Mit einem Wasser-Schaumgemisch (Netzmittel) wurden die Flammen und die Fassade abgelöscht. Die Dachhaut wurde geöffnet und mit Hilfe der Wärmebildkamera von Innen und Außen kontrolliert. Die Drehleiter wurde mit einem Wenderohr in Bereitstellung versetzt und unterstütze parallel bei der Ausleuchtung der Einsatzstelle. Weil zu diesem Zeitpunkt die Fortsetzung der Brandserie in der Innenstadt noch nicht erkennbar war, wurde um 3:56 Uhr der Löschzug Vohren zum Marktplatz alarmiert und in Bereitstellung bzw. zur Grundschutzsicherung eingesetzt. Der um 3:49 Uhr alarmierte Löschzug Milte der zum Kleinbrand in der Fleischhauerstraße eingesetzt war, wurde anschließend ebenfalls zur Bereitstellung eingesetzt. Um 04:50 Uhr konnten die ersten Feuerwehreinsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen. Bis 7:00 Uhr verblieb eine Gruppe mit der Drehleiter und einem Hilfeleistungslöschfahrzeug vor Ort und kontrollierte die Brandstelle auf weitere Glutnester.   

Unter der Einsatzleitung vom stellvertretenden Löschzugführer Manuel Sommer waren 30 Einsatzkräfte mit acht Fahrzeugen der Löschzüge 1&2 Warendorf sowie ein Rettungswagen der Rettungswache Warendorf vor Ort im Einsatz. Hinzu kamen im Laufe des Einsatzes die Löschzüge Milte und Vohren die mit vier Fahrzeugen den Grundschutz auf dem Marktplatz übernahmen.

Der genaue Sachschaden steht noch nicht fest, dürfte aber aufgrund des Schadensbilds erheblich sein.

Einsatzfotos
Sonntag, 23. Februar 2020

Designed by LernVid.com

Homepage-Sicherheit